Wellness Hoch3 - Das Wohlfühlportal

Start  › Wellness + Kosmetik › Kosmetik › Wohlbefinden im Körper

Wohlbefinden im Körper

Sich in seinem Körper wohlfühlen - Wohlbefinden im Körper - ist gar nicht immer so einfach, wie es klingt. Auf dieser Seite untersuchen wir einmal die äußerlichen Auswirkungen unseres Aussehens und die Möglichkeiten einer kosmetischen Operation.


Wohlbefinden im Körper - Was hilft?

Wohlbefinden im Körper
Bildquelle: © Peashooter / pixelio.de

Vorneweg: Jeder möchte doch jung, attraktiv, dynamisch und erfolgreich sein. Dies trifft nicht allein auf Frauen zu, sondern auch Männer haben eine bestimmte Vorstellung von ihrem eigenen Aussehen.

Wenn man sich in seinem Körper wohl fühlt, strahlt man Selbstbewusstsein, Sinnlichkeit und Attraktivität aus. Der harmonische Gesamteindruck des äußeren Erscheinungsbildes übt einen positiven Einfluss auf unser Privat- und Berufsleben aus.
Leider ist dies nur bei wenigen Menschen der Fall. Viele Menschen halten sich für zu dick oder zu dünn, zu klein, zu großnasig, zu alt, zu faltig oder ….

Was steckt dahinter? Ist es eine falsche Selbst-Wahrnehmung oder setzen wir die Messlatte einfach zu hoch an? Nobody ist perfekt - überschätzen wir nicht oft unsere kleinen Mängel und Pölsterchen? Doch nicht für alle ist es ein "psychologisches Luxusthema".

Körperkorrekturen und kosmetische Operationen

Es gibt eine Vielzahl von Menschen, die durch einen Unfall oder mit einem angeborenen Makel - wie z.B. einem Feuermal, abstehende Ohren, zu großer Nase oder auffälligen Narben - behaftet sind und deren individuelles Aussehen dadurch stark beeinflusst wird. Die Betroffenen leiden nicht selten an körperlichen und seelischen Beeinträchtigungen, welche die Lebensqualität stark vermindern. Mit modernsten Technologien kann den Betroffenen geholfen werden. Das harmonische Erscheinungsbild kann das Wohlbefinden von Körper, Geist und Seele in Einklang bringen.

Das Sinnbild für feminine Schönheit ist für viele Menschen ein wohlgeformter straffer Busen. Wer unter zu großen Brüsten leidet kann ein Lied von der eingeschränkten Bewegungsfreiheit singen. Auch sind Rücken- und Nackenbeschwerden oder Muskelverspannungen keine Einzelfälle. Eine Brustvergrößerung oder -verkleinerung ist heute keine Seltenheit. In vielen Fällen wird bei einer Brustoperation das körperliche Wohlbefinden gesteigert und die positive Wirkung des Selbstwertgefühls unterstützt.

Ein weiterer Punkt für das nicht "Wohlfühlsein" im Körper sind die Anzeichen des Alterns. Die Elastizität der Haut lässt nach und die ersten Zornes- und Stirnfalten sowie Krähenfüße um Augen erscheinen ungefragt. Auf Wunsch bietet die  Ästhetische Chirurgie erfolgreiche Behandlungsmethode an, die die Natürlichkeit und Ausstrahlung wieder hervorheben.

Bei Gewichtsabnahme oder altersbedingten Erscheinungen klagen wir über Doppelkinn, hängende Oberschenkelinnenseite, Hautüberschüsse bei den Oberarmen, der Po ist zu klein, zu groß oder zu schlaff uvm. Hierbei können gezielte Behandlungsmethoden sehr wirkungsvoll sein, wie z.B. Halsstraffung, Gesäßstraffung, Liposuktion (Fettabsaugung) uvw.

Ein gutes Körpergefühl hängt auch mit Ernährung, Bewegung, Pflege und Entspannung zusammen. Aber manchmal reicht das einfach nicht aus. Überlegen Sie es sich ob für Sie u.a. eine Fettabsaugung, Brustoperation, Facelift oder Lidkorrekturen in Frage kommt. Fühlen Sie sich danach besser?

Denken Sie daran - das Wichtigste ist, sich in seiner Haut/Körper wohlzufühlen! Wem das nicht alleine gelingen mag, findet in unseren wellness³-Adressen praktische Unterstützung.